Aktuelle Veranstaltungstermine

Die hier genannten Preise sind Orientierungswerte und können gegebenenfalls abweichen. Im Zweifelsfall sind die Preisangaben des jeweiligen Bildungshauses bei der Anmeldung gültig.


21.05.18 bis 25.05.18

Mit Neugier und Brain Gym in den neuen Tag!

Freudig jeden Tag begrüßen: Welche neuen Erfahrungen und Herausforderungen wird der Tag bringen?

In dem Kurs können die Teilnehmer nachspüren, wie aus zunächst unerwünschten Situationen Meilensteine ihres Lebens wurden, in denen sie sich auf das Schöpfungspotenzial besonnen haben, mit dem sie ausgestattet sind. Sie haben erfahren, dass sie in diesen Situationen ihre kostbaren Gaben zum eigenen Wohl und zum Wohl ihrer Mitmenschen einbringen konnten, statt sie unbeachtet verkümmern zu lassen. Daraus können Vertrauen und Neugier auf den weiteren Weg mit all seinen Herausforderungen geschöpft werden.

Brain Gym – Gymnastik für das Gehirn – bietet mit einfachen Körperbewegungen und dem Massieren bestimmter Akupunkturpunkte eine Möglichkeit, das eigene Potenzial in Bereitschaft für die nächste Herausforderung zu halten. Das Brain-Gym-Übungsprogramm wird in dem Seminar vermittelt.

Eine Woche in der Bildungsstätte St. Bonifatius Elkeringhausen.

Kosten: 269,– EUR (inkl. Unterkunft und Verpflegung). Anmeldung über die Bildungsstätte.


05.06.18

Stammtisch "Lösungsorientiert in Soest"

In der Gaststätte des Bürgerzentrums Soest um 19:00. Ausgehend von dem Film "Tommorow – Die Welt ist voller Lösungen" gibt es einen Austausch zu Ideen und Erfahrungen.


19.06.18

Monatlicher Elterntreff zur Pflege des Selbstwertgefühls

Jeden 3. Dienstag, 20:00 Uhr.

Kosten: 20,– EUR, Info und Anmeldung über Gerda Kolf.


09.07.18 bis 13.07.18

Meine eigene kleine Welt gestalten, wie ich mir die große wünsche

Wie ist es um die große Welt bestellt? Wie sieht meine kleine Welt aus? Welche Rolle spiele ich darin? Habe ich die Rolle selbst gewählt?

Der Kurs lädt ein, in die Traumrolle zu schlüpfen. Dazu besinnen wir uns auf unser naturgegebenes Potenzial. Gaben, die durch die bisherigen Lebensumstände ungenutzt, verstaubt in der Ecke stehen, werden wir mit einfachen Selbsthilfemethoden in einem gemeinsamen "Hausputz für die Seele" entstauben. Dann können wir in unserer Traumrolle unser Licht ausstrahlen, statt es unter den Scheffel zu stellen. Wenn in unserer kleinen Welt Licht, Liebe, Frieden und dankbares Miteinander herrschen, können wir damit auch unser kleineres oder größeres Umfeld erhellen. Wir können zu Botschaftern für ein glückliches Leben in Frieden und Gesundheit werden.

Eine Woche in der Bildungsstätte St. Bonifatius Elkeringhausen.

Kosten: 309,– EUR (inkl. Unterkunft und Verpflegung). Anmeldung über die Bildungsstätte.


03.12.18 bis 07.12.18

Den inneren Bildern auf der Spur

Wenn ich nur daran denke, ...
...wird mir schon schlecht, könnte ich davonlaufen, versagt mir die Stimme...

"Alle Sinneseindrücke, die mit den alten Erfahrungen assoziiert werden, rufen auch die alten Gefühle wieder wach. Darauf reagiert der Körper mit erneuten Anspannungen." (Hüther)

In dem Kurs wollen wir uns der alten Erfahrungen bewusst werden, die auch heute noch auf unseren Körper wirken. Wir können uns der neuen Erfahrung öffnen, dass das Vergeben ein heilsamer Weg ist, die Bilder der Vergangenheit zu entmachten und damit unsere Gesundheit zu stärken. Vergebenes ruft keine erneute Ausschüttung von Stresshormonen hervor. An Vergebenes kann ich mit Gelassenheit denken.

Hilfreiche Rituale, die wir in den Alltag mitnehmen können, werden uns das Vergeben erleichtern. Dann können wir zwischen Vertrauen und Vergeben dankbar leben.

Eine Woche in der Bildungsstätte St. Bonifatius Elkeringhausen.

Kosten: 269,– EUR (inkl. Unterkunft und Verpflegung). Anmeldung über die Bildungsstätte.

Kontakt und Anmeldung: Gerda Kolf, 59494 Soest.